Praxisbeispiele

Kundenstimmen, Vorzeigeprojekte, Einsparungseffekte

Einfach, pflegeleicht, schön

„Und das trifft auf unser neues Traumbad, sowie auf unsere Heizung zu. Zuerst wollten wir Pellets, aber die Wärmepumpe ist nicht nur platzsparend und leicht zu bedienen, sie ist auch super effizient. Und das Bad, ist genau so wie wir es uns vorgestellt haben.”

  • EINFAMILIENHAUS NEUBAU
  • Einfamilienhaus Tulbing
  • 3434 Tulbing
  • Sole/Wasser Wärmepumpe
    mit Tiefenbohrung
  • Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung 
    WERNIG Lüftung  
  • Pufferspeicher 825 Liter 
    Hygienische Warmwasserbereitung 
    Fußbodenheizung 
  • Sämtliche Heizungs- und Sanitärinstallationen 
    Bad Neubau • Generationenbad Einbauwanne • Bodenebener Duscheinstieg
  • Einsparungseffekt:
    100 % fossile Brennstoffe
Dillinger hat überzeugt

„In unserem alten Haus haben wir noch mit Öl geheizt. Das kam für unseren Neubau nicht mehr in Frage. Ein moderner Standard und saubere Energie soll es sein. Mit der Firma Dillinger sind wir sehr zufrieden. Das Konzept für Bad + Heizung war am besten durchdacht!”

  • EINFAMILIENHAUS NEUBAU
  • Einfamilienhaus Klosterneuburg
  • 3400 Klosterneuburg
  • Photovoltaik-Anlage 
    mit Überschusseinspeisung 
    Solarsystem Aufdach  
    FRONIUS Wechselrichter  
  • Luftwärmepumpe 
    passive Kühlfunktion 
  • Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung 
    WERNIG Lüftung  
  • Pufferspeicher 825 Liter 
    Hygienische Warmwasserbereitung 
    Fußbodenheizung 
  • Sämtliche Heizungs- und Sanitärinstallationen 
    Bad Neubau • Generationenbad • Gästebad • Einbauwanne • Regenbrause • Bodenebener Duscheinstieg
  • Einsparungseffekt:
    2.000 Liter Heizöl pro Jahr
Duft der Natur im Haus

„Wir haben zwar auch über eine Luft-Wärmepumpe nachgedacht, aber Pellets hat gesiegt. Es ist einfach schön, den Duft der Natur im Haus zu haben. Wir heizen jetzt umweltfreundlich, sind unabhängig und alles läuft vollautomatisch – einfach perfekt!”

  • PELLETS-HEIZUNG
  • Einfamilienhaus Kritzendorf
  • 3420 Kritzendorf
  • ÖKOFEN Pelletsheizung  
    Pelletszufuhr mit Saugsystem 
  • Pufferspeicher 750 Liter 
    Hygienische Warmwasserbereitung 
    Effizienzsteigernde Speichertechnik 
    Fußbodenheizung 
    Link3 Speicher
  • Sämtliche Heizungs- und Sanitärinstallationen 
  • Einsparungseffekt:
    keine Arbeit, mehr Komfort
Natürliche Energiequelle

„Unser Ölkessel war in die Jahre gekommen und es war klar, in Zukunft mit umweltfreundlicher Wärme zu heizen. Wir nutzen gleich zwei natürliche Energiequellen: die Sonnenenergie + heimisches Holz. Unterstützung für Umwelt und Region.”

  • PELLETS + SOLAR
  • Familie Rauscher
  • 3434 Katzelsdorf / Tulln
  • Solaranlage für 
    Warmwasser + Raumwärme 
    SEG Solarsystem Aufdach 17,5 m² 
  • ÖKOFEN Pelletsheizung 
    PELLEMATIC PES 20  18 kW 
    Pelletslagerung im Gewebetank 
    Pelletszufuhr mit Saugsystem 
  • Pufferspeicher 1.150 Liter 
    Hygienische Warmwasserbereitung 
    Kesseltausch 
    Heizkörper 
    Fußbodenheizung 
  • Einsparungseffekt:
    50 % der Heizkosten
Sparsam, ökologisch + effizient

„Auf der Suche nach einem Haustechniker sind wir auf die Firma Dillinger gestoßen. Die Beratungsqualität, das Auftreten und die Produktempfehlung haben uns überzeugt. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Wärmepumpe.”

  • EINFAMILIENHAUS NEUBAU
  • DI Hoch und Dr. Haupt
  • 1170 Wien
  • Wärmepumpe mit Tiefenbohrung 
    passive Kühlfunktion 
  • Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung 
    WERNIG Lüftung 690-380 240 m³ 
  • Pufferspeicher 1.000 Liter 
    Hygienische Warmwasserbereitung 
    Fußbodenheizung 
  • Einsparungseffekt:
    100 % fossile Brennstoffe
Grünes Herz

„Vorher heizten wir mit Öl, aber unser grünes Herz ist stärker. Zur bestehenden Solar- und PV-Anlage war die optimalste Ergänzung eine Pelletsheizung. Unabhängig von den fossilen Brennstoffen, genießen wir den Komfort der modernen Heizung.”

  • PELLETS-HEIZUNG
  • Familie Fehrer
  • 3412 Kierling
  • ÖKOFEN Pelletsheizung PELLEMATIC 15 kW 
    Pelletslagerung im Nebenraum 
    Pelletszufuhr mit Schnecken/Saugkombination 
  • Pufferspeicher 
    Kesseltausch 
    Fußbodenheizung 
  • Einsparungseffekt:
    50 % der Heizkosten
Alle guten Dinge sind drei

„Ich habe großes Interesse für nachhaltige Energie und wollte unbedingt eine PV-Anlage. In meinem Fall sogar Drei. Bei meinem Dach ist keine Standardumsetzung möglich und Markus Dillinger hat für mich eine Sonderlösung entwickelt. Super!”

  • SOLARSTROM
  • Dipl. Ing. Werner Gradisch
  • 3430 Tulln
  • Photovoltaik-Anlage 
    mit Überschusseinspeisung 
    Solarsystem Aufdach 5,9 kWp 
    26 Stk. PV-Module
    3x PV-Anlage Süd- West- und Ostseite
    Wechselrichter
    1x KACO Powerdor 2002
    2x KACO Powerdor 3002
  • Jahresertrag:
    ca. 6.000 kWh Sonnenstrom
Investition in die Zukunft

„Wir wollten mit der Solar- und Photovoltaikanlage ein Zeichen setzen und mit gutem Beispiel voran gehen. Eine Investition in die Umwelt und in die Zukunft. Etwas, das meiner Meinung nach, jeder machen sollte. Wir sind sehr zufrieden mit der Fa. Dillinger.”

  • SOLARWÄRME + SOLARSTROM
  • Rainer Götz
  • 3423 St. Andrä-Wördern
  • Solaranlage für Warmwasser 
    SONNENKRAFT Solarsystem Aufdach 10 m² 
    am Westdach
  • Photovoltaik-Anlage 
    Solarsystem Aufdach 5,4 kWp 
    22 PV-Module am Ostdach
    SEG Freischaltbox
    2 getrennte Stränge
    Wechselrichter Kostal Piko 5,5
  • Warmwasserspeicher 400 Liter 
  • Jahresertrag:
    ca. 5.100 kWh Sonnenstrom
Die Natur liegt uns am Herzen

„Die Solar haben wir schon lange. Da uns die Natur am Herzen liegt, wollten wir auch den alten Gaskessel tauschen. Pellets wären toll, aber wir haben keine Lagermöglichkeit. Markus Dillinger hat uns super beraten und wir sind sehr glücklich - danke Markus!”

  • PELLETS + SOLAR
  • Andrea + Thomas Hirsch
  • 3423 St. Andrä-Wördern
  • Solaranlage für Warmwasser 
  • ÖKOFEN Pelletsheizung 12 kW 
    Pelletslagerung im Gewebetank 
    4,5 Tonnen
    Vakuum-Saugsystem
  • Heizkörper 
    Fußbodenheizung 
  • Einsparungseffekt:
    70 % Warmwasser + 20 % Heizkosten