Infos

Interessantes aus dem Hause Kabicher

Infos

Hausmesse 2017

Am 6. Mai fand wieder unsere Hausmesse in Schwarzenbach statt. Natürlich stand die Haustechnik im Vordergrund. Aber das Autohaus Leitner zeigte auch ein E-Auto her: den Renault Zoe. Am besten füllt man seine Batterien mit „selbstgemachtem“ Sonnenstrom von der eigenen Photovoltaik-Anlage ;-) Wir beraten gerne.
Wie üblich stellten wir Solaranlagen aus, zeigten Hackgut-, Pellets- und Scheitholzkesssel her und auch Wohnraumlüftung und Wärmepumpe gab es zum Angreifen.
Für uns hat die Hausmesse schon Tradition. Uns freut es, wenn bestehende Kunden genauso vorbeischauen wie Leute, die zum allerersten Mal zu uns kommen. Jede und jeder ist herzlich willkommen – natürlich nicht nur zur Hausmesse, sondern „jederzeit“!

  •  /assets/gallery/462/6336.jpg
    Schnappschüsse von der Hausmesse 2017
  • 25.jpg /assets/gallery/462/6337.jpg
    Schnappschüsse von der Hausmesse 2017
  • 20.jpg /assets/gallery/462/6338.jpg
    Schnappschüsse von der Hausmesse 2017
  • 30.jpg /assets/gallery/462/6339.jpg
    Schnappschüsse von der Hausmesse 2017
  • 45.jpg /assets/gallery/462/6341.jpg
    Schnappschüsse von der Hausmesse 2017
  • 50.jpg /assets/gallery/462/6340.jpg
    Schnappschüsse von der Hausmesse 2017

 

Hausmesse am Tag der Sonne 2015

Am 9. Mai – am „Tag der Sonne“ – hatten wir zur Hausmesse nach Schwarzenbach geladen. Ganz nach dem Motto „Alles aus einer Hand“ informierten wir über die neuesten Trends in den Bereichen Bad & Wellness sowie über energieeffiziente Heizsysteme. Im Zuge der Feierlichkeiten ehrten wir drei unserer Mitarbeiter und Gratulierten ihnen zum 10 jährigen Jubiläum. Danke, Johann Kampichler, Josef Frühwirth und Roman Zwailer für euren unermüdlichen Einsatz. Wir bedanken uns auch recht herzlich bei den Gästen und freuen uns schon auf nächstes Jahr.

 

Das war die HAUS & GARTEN Messe 2015

Ob Neubau oder Sanierung oder Informationen zum energiebewussten, Ressourcen schonenden Heizen, der Hauptwert galt dem Thema „Heizungstechnik & Energiesparen. Das Interesse an erneuerbarer Energie war noch bei weitem größer als im Vorjahr, obwohl viele Leute ihr Bauvorhaben (Neubau, Sanierung, Kesseltausch, etc.) erst in den nächsten 1-2 Jahren planen. Wird konnten über die 4 Tage konkret 32 Anfragen sammeln. Ein großer Vorteil war dieses Jahr auch der frühere Termin der Messe. Im Vorjahr war die Messe erst Ende März und war deutlich schlechter besucht als heuer. Wir sind sehr zufrieden und danken allen Beteiligten.

 

SolarPlexus 2012: ausgezeichnete Arbeit

In der Kategorie 3 „Netzwerk“ konnten wir 2012 einen SolarPlexus für unser Unternehmen sichern, eine Auszeichnung für herausragende, nachhaltige und energieeffiziente Projekte. Als Projektverantwortlicher hat Stephan Kabicher diesen Preis für uns heimgeholt, wir freuen uns gemeinsam mit ihm.

 

Die Bucklige Welt kann erklommen werden

Frau Wograndl bekommt jährlich von uns das Energiesparjournal zugesandt und spielte auch immer fleißig beim Gewinnspiel mit. Dieses Mal hat es dann auch geklappt. Gemeinsam mit Ihren beiden Kindern und Ihrem Vater holte sie ihr gewonnenes E-Bike vergangenen Freitag ab. Aufgrund der hügeligen Landschaft in unserer Gegend ist dieser Gewinn ideal und einer Radtour steht jetzt nichts mehr im Wege. Bei dieser Gelegenheit informierte sich Herr Wograndl gleich über eine Solaranlage, das hatte er schon länger im Sinn. Wir wünschen viel Spaß und viele entspannte Radtouren.