Praxisbeispiele

Wir zeigen Ihnen, wie unsere Kunden Erneuerbare Energie sinnvoll und gleichzeitig geldschonend einsetzen

Zwei Fliegen mit einer Klappe

„Markus Bayer hat bei uns nicht nur eine Solaranlage geplant und installiert, er hat gleich unser gesamtes Heizsystem optimiert. Durch den Einbau des Puffers funktioniert auch die Holzheizung gleichmäßiger und sparsamer.”

  • SOLARWÄRME
  • Familie Eduard Wesielak
  • 3653 Weiten
  • Solaranlage für 
    Warmwasser + Raumwärme 
    SONNENKRAFT Solarsystem Aufdach 16 m² 
  • Pufferspeicher 1.000 Liter 
    Hygienische Warmwasserbereitung 
  • Einsparungseffekt:
    keine Arbeit von Anfang April bis Mitte Oktober
Qualität spricht sich herum

„Ich habe schon einige Zeit über die Umstellung meiner Stückholz-Heizung auf eine vollautomatische Hackgut-Heizung nachgedacht. Die Firma Bayer haben mir einige Nachbarn empfohlen. Völlig zurecht, wie ich heute weiß.”

  • HACKGUT + SOLAR
  • Josef Lagler
  • 3653 Seiterndorf
  • Solaranlage für 
    Warmwasser + Raumwärme 
    SONNENKRAFT Solarsystem Aufdach 16 m² 
  • FRÖLING Hackgutheizung T4  
  • Pufferspeicher 1.000 Liter 
    Hygienische Warmwasserbereitung 
  • Einsparungseffekt:
    250 Arbeitsstunden pro Jahr
Unkompliziert und gut

„Beide Begriffe passen zur Solaranlage genausogut wie zu Markus Bayer selber. Wir wollten den hohen Warmwasserbedarf im Sommer mit Solarenergie decken und waren uns schon bei der ersten Beratung sicher, dass Preis und Qualität stimmen.”

  • SOLARWÄRME
  • Weingut Gritsch
  • 3620 Hof in der Lauben
  • Solaranlage für 
    Warmwasser + Raumwärme 
    SONNENKRAFT Solarsystem Aufdach 20 m² 
  • Pufferspeicher 3.000 Liter 
    Hygienische Warmwasserbereitung 
  • Einsparungseffekt:
    viel Arbeitszeit und eine Menge Holz
Nein zu fossilen Brennstoffen

„Wir haben unser Haus früher auch mit Öl geheizt. Jetzt sind wir sehr glücklich, dass wir auf fossile Brennstoffe verzichten können und nur mehr mit Pellets heizen. Ein gutes Gefühl, etwas für die Umwelt zu tun.”

  • PELLETS-HEIZUNG
  • Bettina + Christian Futterknecht
  • 3654 Raxendorf
  • FRÖLING Pelletsheizung P4 38 kW 
  • Heizkörper 
    Fußbodenheizung 
  • Einsparungseffekt:
    5.000 Liter Heizöl pro Jahr
Aus groß wurde klein

„Aus Freude am Holz heizten wir immer schon damit. Da es aber jetzt mit dem Alter nicht mehr so leicht von der Hand ging haben wir uns entschlossen, die Heizung vollautomatisch zu machen. Jetzt haben wir mehr Zeit und mehr Komfort.”

  • HACKGUT-HEIZUNG
  • Johann Geyer
  • 3654 Raxendorf
  • FRÖLING Hackgutheizung T4 30 kW 
  • Heizkörper 
  • Einsparungseffekt:
    220 Arbeitsstunden pro Jahr
Ersparnis von 15.000 Liter Öl

„Es freut uns sehr, dass wir unser Betriebsgebäude und die Wohnanlage autark mit Wärme und Strom aus dem eigenen Mikronetz versorgen. Zusätzlich sparen wir 15.000 Liter Öl pro Jahr und tun damit auch noch was für die Umwelt!”

  • HACKGUT + SOLAR
  • Petra + Franz Binder
  • 3654 Raxendorf
  • Solarsystem Aufdach 10 m² 
  • Photovoltaik-Anlage 
    SEG Solarsystem Aufdach 4,8 kWp 
  • FRÖLING Hackgutheizung T4 110 kW 
  • Warmwasserspeicher 300 Liter 
    Pufferspeicher 1.500 Liter 
    Heizkörper 
    Fußbodenheizung 
  • Einsparungseffekt:
    15.000 Liter Heizöl pro Jahr
  • Jahresertrag:
    ca. 4.800 kWh Sonnenstrom
Stolz auf Holz

„Wir heizen schon immer mit Holz. Im Zuge der Altbausanierung haben wir auch gleich die Heizung und den 19 Jahre alten Kessel erneuert. So sparen wir uns jetzt auch noch Einiges an Brennstoff, da die neue Heizung effizienter arbeitet.”

  • HACKGUT-HEIZUNG
  • Gabriele + Johann Schauer
  • 3650 Pöggstall
  • FRÖLING Hackgutheizung T4 30 kW 
  • Heizkörper 
    Fußbodenheizung 
  • Einsparungseffekt:
    20 % der Heizkosten
Stückgut mit mehr Komfort

„Ich habe die letzten 25 Jahre schon mit Stückgut geheizt. Allerdings ist unser alter Kessel schon in die Jahre gekommen. Vor allem aber mussten wir mehrmals täglich Holz nachlegen. Das ist nun passé – 1 bis 2 x am Tag reichen.”

  • STÜCKHOLZ-HEIZUNG
  • Ignaz Zeilinger
  • 3683 Yspertal
  • FRÖLING Scheitholzvergaser S4 15 kW 
  • Pufferspeicher 1.700 Liter 
  • Einsparungseffekt:
    viele Stunden Arbeit pro Jahr
Der Ölpreis lässt uns kalt

„Wir haben – wie viele andere – bis vor kurzem mit Öl geheizt. Aber dann haben wir die Erfahrung gemacht, dass der Ölpreis plötzlich gestiegen ist. Und wir glauben nicht, dass er wieder sinkt. Also setzen wir in Zukunft auf Pellets.”

  • PELLETS-HEIZUNG
  • Florian Hampel
  • 3650 Pöggstall
  • FRÖLING Pelletsheizung P4 15 kW 
  • Warmwasserspeicher 500 Liter 
  • Einsparungseffekt:
    Tausende Liter Öl