Praxisbeispiele

Wir zeigen Ihnen, wie unsere Kunden Erneuerbare Energie in der Praxis nutzen und dabei auf lange Sicht Geld sparen.

Beste Investition

„Da wir selber einen Wald und eigenes Holz haben, war für mich klar, bei einer Holzheizung zu bleiben. Trotzdem wollte ich nicht auf Komfort verzichten – das erfüllt die neue Heizung wunderbar. Wir müssen jetzt viel weniger oft nachheizen. Ich genieße es sehr!”

  • STÜCKHOLZ-HEIZUNG
  • Familie Lichtenegger
  • 2486 Siegersdorf
  • HARGASSNER Scheitholzvergaser 30 kW 
    Beschickung bis Halbmeterscheiter 
    Regelung über Lambdasonde 
    Anzeige der Abbranddauer 
  • Pufferspeicher 3.000 Liter 
    Kesseltausch 
    Heizkörper 
  • Einsparungseffekt:
    viel Arbeitszeit und eine Menge Holz
Unabhängigkeit ist mir wichtig

„Generell ist mir Unabhängigkeit sehr wichtig, so natürlich auch bei der Energieversorgung. Über Mundpropaganda bin ich auf die Firma Prewein gekommen… und super zufrieden! Mit Beratung, Umsetzung und mit der Anlage – da stimmt die Qualität!”

  • LUFT-WÄRMEPUMPE
  • Christian Merz
  • 2500 Baden
  • Luftwärmepumpe 
    VIESSMANN Wärmepumpe 7 kW 
  • Hygienische Warmwasserbereitung 
    Kesseltausch 
    Heizkörper 
    Fußbodenheizung 
    LINK3 Pufferspeicher 1.000 Liter
  • Wohnraum Kachelofen
    mit Heizungseinbindung
  • Einsparungseffekt:
    viele Tonnen CO₂ pro Jahr
Super Beratung, super Anlage

„Die Firma Prewein ist schon seit Jahren mein Hausinstallateur, dem ich vertraue. Betreffend der Haustechnik für den Zubau des Restaurants, brauchte ich mich um nichts kümmern – vorher nicht und danach auch nicht. Einfach eine super Beratung und eine super Anlage!”

  • LUFT-WÄRMEPUMPE
  • Haus & Brunner GmbH • Peter Haus
  • 2512 Tribuswinkel
  • Luftwärmepumpe 
    Wärmepumpe Monoblock 6 kW 
    aktive + passive Kühlfunktion 
  • Fußbodenheizung 
    Niedertemperaturheizung
  • Sämtliche Heizungs- und Sanitärinstallationen 
  • Einsparungseffekt:
    geringere Heizkosten ohne fossile Energie
Spielerisch einfach

„Innovative Sachen sind meine Leidenschaft. Für mich war es klar, dass mein neues Haus mit einem modernen Heizsystem ausgestattet wird. Also ökologisch. Und mit meinem Smart-Home System kann ich alles steuern, egal wo ich bin. Einfach spielerisch.”

  • EINFAMILIENHAUS NEUBAU
  • Einfamilienhaus Neubau
  • 2392 Sulz im Wienerwald
  • Solaranlage für 
    Warmwasser + Raumwärme 
    Schwimmbadheizung 
    SEG Solarsystem Aufdach 15 m² 
  • Wärmepumpe mit Grundwassernutzung 
    Wärmepumpe 17 kW 
    passive Kühlfunktion 
    über Tiefenbohrung
  • Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung 
    Lüftung 600 m³ 
    Warmwasserfunktion mit Wärmepumpe 
    Filter mit Wartungsanzeige 
    Befeuchter inklusive
  • Pufferspeicher 1.000 Liter 
    Hygienische Warmwasserbereitung 
    Fußbodenheizung 
  • Sämtliche Heizungs- und Sanitärinstallationen 
  • Einsparungseffekt:
    keine Arbeit, mehr Komfort
Saubere Energie ist wichtig

„Uns ist es wichtig ökologisch zu heizen – für uns und für unsere Kinder. Neben dem Umweltgedanken wollten wir eine komfortable, platzsparende Heizung, die automatisch läuft. Für die Zukunft ist auch eine PV-Anlage angedacht um völlig energieautark zu sein.”

  • WÄRMEPUMPE + SOLAR
  • Familie Pichler
  • 2504 Sooß
  • Solaranlage für Warmwasser 
    SEG Solarsystem Aufdach 7,5 m² 
  • Luftwärmepumpe 
    Wärmepumpe 11 kW 
  • Warmwasserspeicher 500 Liter 
    Fußbodenheizung 
  • Sämtliche Heizungs- und Sanitärinstallationen 
  • Einsparungseffekt:
    geringere Heizkosten ohne fossile Energie
Einfach, pflegeleicht und schön

„Das trifft absolut auf unsere zwei neuen Bäder zu. Wir dachten schon länger über eine Badsanierung nach und die Firma Prewein wurde uns dann empfohlen. Unsere Bäder sind genau so, wie wir es uns vorgestellt haben. Wir sind sehr zufrieden. Danke an das Team!”

  • BAD MODERNISIERUNG
  • Familie Zauner
  • 2500 Baden
  • Komplettbad • 2 Bäder
    Badplanung und Badkonzept
    Bäder mit Einbauwanne und Dampfdusche inkl. Wandheizung
    Bodenebener Duscheinstieg Doppelwaschtisch
  • Sämtliche Heizungs- und Sanitärinstallationen 
Sonnenenergie nutzen

„Wir hatten schon bei unserem alten Haus eine Solaranlage und waren sehr zufrieden. Natürlich wollten wir bei unserem neuen Haus auch eine. Wir vertrauen auf Sonnenenergie und nutzen sie nun auch gleich um unseren eigenen, sauberen Strom zu produzieren.”

  • SOLARWÄRME + SOLARSTROM
  • Einfamilienhaus Pottendorf
  • 2486 Pottendorf
  • Solaranlage für 
    Warmwasser + Raumwärme 
    TISUN Solarsystem Aufdach 15 m² 
  • Photovoltaik-Anlage 
    mit Überschusseinspeisung 
    SEG Solarsystem Aufdach 5 kWp 
    Wechselrichter  
  • Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung 
  • Pufferspeicher 1.000 Liter 
    Hygienische Warmwasserbereitung 
    Fußbodenheizung 
  • Einsparungseffekt:
    70 % Warmwasser + 20 % Heizkosten
  • Jahresertrag:
    ca. 5.000 kWh Sonnenstrom
Hackgut: Gutes aus der Region

„Wir haben eine große Einstellhalle für unsere Betriebsfahrzeuge. Diese wurde vorher nicht beheizt. Da es Zeit wurde, wollten wir eine sparsame, komfortable und saubere Heizung mit regionalem Brennstoff. Die moderne Hackgut-Heizung ist ein Traum!”

  • HACKGUT-HEIZUNG
  • Angela Fischer
  • 2500 Baden
  • HARGASSNER Hackgutheizung 30 kW 
    Schneckenaustragung 
    Federblattrührwerk 
    Lagerhalle für Hackgut  
  • Pufferspeicher 1.000 Liter 
    Heizkörper 
  • Einsparungseffekt:
    100 % fossile Brennstoffe
Modernes Heizsystem

„Zu unserem modernen Haus passt natürlich nur ein modernes Heizsystem. Die Kombination Wärmepumpe + Solar ist auf längere Sicht die Günstigste und somit zukunftsgeeignet. Wir sind nicht nur unabhängig, sondern auch sehr zufrieden!”

  • WÄRMEPUMPE + SOLAR
  • Familie Dr. Oliver Rückert
  • 2486 Pottendorf
  • Solaranlage für 
    Warmwasser + Raumwärme 
    TISUN Solarsystem frei aufgestellt 15 m² 
  • Wärmepumpe mit Grundwassernutzung 
    OCHSNER Wärmepumpe 12 kW 
    aktive + passive Kühlfunktion 
    Warmwassertemperatur bis 55 °C 
  • Pufferspeicher 1.000 Liter 
    Hygienische Warmwasserbereitung 
    Fußbodenheizung 
    Deckenheizung 
  • Einsparungseffekt:
    100 % fossile Brennstoffe